Für Theater

  • Vor- und nachbereitende Workshops, Nachgespräche, Sichtproben, Lehrerfortbildungen und Projekte im schulischen und außerschulischen Kontext
  • Enger Kontakt zu Lehrerinnen und Lehrern – Vermittlung und Beratung im Rahmen der Partnerschulschaft
  • Netzwerkpflege, Akquise von Multiplikatoren
  • Produktionsorientierte Themenwochen »Nationalsozialismus heute« und »Ganz schön anders«
  • Organisation und Durchführung von Theaterfestivals »SchulTheaterTage/Rhön Grabfeld« und »Hart am Wind 2019«
  • Leitung der 3 Theaterclubs
  • Theaterpädagogische Begleitung der Produktionen
  • Spielplangestaltung
  • Organisation von öffentlichen Auftritten, Werbeveranstaltungen und Social Media
  • Erstellung inszenierungsbegleitender Materialien
  • Akquirierung von Drittmitteln